Sorry, this page is not available in English.

Apps von www.f-droid.org die ich (mal) ausprobiert habe oder benutze. Die aktuelle Liste kann man sich z.B. mit "list my apps" erstellen lassen.

Verschiedenes, eher nützlich

Verschiedenes

  • Add to calendar (ics-Dateien einlesen). Import nur einen Termin aus einer Datei?

  • diskusage zur Untersuchung wodurch viel Speicher verbraucht wird

  • Tastatur: OpenBoard

  • FreeOTP+

  • ForRunners

  • just another workout timer, https://github.com/blockbasti/just_another_workout_timer

  • Alarm Klock (mehrere, einstellbare Wiederholung, ansteigender Alarm). Bei cm12.1 braucht man die App nicht, da ist der eingebaute Wecker ähnlich; zusätzlich kann man ein Systemprofil einstellen, dass beim Alarm aktiviert wird. Somit kann es auch teilweise die nötigen Umschaltungen erledigen (siehe timeriffic).

  • Kitchen Timer, tea timer, timer

  • Taschenrechner: arity

  • Aufzeichnung der Akkuzustands: battery dog

  • lifesaver2 zum Sichern von SMS (und Anruflisten). Ist wohl mit CM12.1 nicht kompatibel.

  • obsqr (jemals benutzt?)

  • product open data (jemals benutzt?)

  • oi file manager

  • file manager (mit root-Rechten), ghost commander

  • compass, nice compass

  • osmtracker (jemals benutzt?)

  • gpslogger (jemals benutzt?)

  • timeriffic zur automatischen Umschaltung von Einstellungen (WLAN, Lautstärken). Bei CM sind die Systemprofile zusammen mit dem eingebauten Wecker evtl praktischer (siehe "Alarm Klock").

  • urecord

  • mirrored, gespiegelt. Zuletzt 2013 benutzt, irgendwie unreif.

  • angulo zur Winkelmessung: geht wohl, aber nicht intuitiv. bubble ist erheblich besser.

  • Lineal, Maßband

  • DictionaryForMIDs (gefällt mir wegen der Suche weniger gut als quickdic)

  • urforms database: scheint irgendwie nicht fertig zu sein…

  • Wake On Lan

  • GNUSocial-Client: AndStatus

  • Save For Offline: unzuverlässig

  • taupunkt

  • TV KILL

  • Zapp

PDF-Betrachter

  • APV pdf viewer: gut. Keine Baumansicht vom Inhaltsverzeichnis, dafür aber angenehmes Scrollen (hält die horizontale Lage beim vertikalen Scrollen)

  • document viewer: gut, teilweise mehr features als "APV pdf viewer", z.B. Baum des Inhaltsverzeichnisses.

  • mupdf: kann den Zeilenumbruch an die Bildschirmbreite anpassen, ansonsten nicht so gut, kann z.B. den Seitenwechsel nur horizontal scrollen.

  • VuDroid: nicht so toll

eBook-Reader

Man legt Bücher auf der Speicherkarte im Verzeichnis Books ab.

  • FBReader: nur blättern; scrollen geht nicht. Ansonsten macht es einen sehr guten Eindruck (Inhaltsverzeichnis, Bedienung, Links, …). Wenn man nur irgendwie schnell zum nächsten Kapitelanfang springen oder das Inhaltsverzeichnis öffnen könnte…

  • epub3 reader: macht Dinge automatisch, lange Wartezeiten ohne Reaktion etc (alle Dateien automatisch finden, Datei laden). Links funktionieren ordentlich; scrollen im Artikel/Kapitel, blättern zwischen Artikeln/Kapiteln. Inhaltsverzeichnis ist schlecht. Das Ding ist also gut zum "linearen" Lesen mit schnellem Überspringen von uninteressanten Artikeln. Was macht das Quadrat oben rechts? Scheint manchmal abzustürzen.

  • cool reader: blättern statt scrollen ist voreingestellt; scrollen braucht erheblich mehr Rechenleistung/Speicher und scheidet aus (wird über alle Kapitel des Buchs gescrollt?). Links funktionieren nicht (Inhaltsverzeichnis schon). Inhaltsverzeichnis ist schlecht. Das schlimme Aussehen lässt sich durch Einstellungen beheben. Man kann nicht per Wischen zum vorigen/nächsten Kapitel wechseln, aber eine der neun "Tapzonen" damit belegen. Leider landet man dann nicht bei der ersten Textseite des nächsten Kapitels.

  • PageTurner: Standardmäßig wird geblättert, man kann aber auch den "Bildlauf wie im Browser" aktivieren, damit wird innerhalb eines Kapitels gescrollt. Man kann nicht per Wischen zum vorigen/nächsten Kapitel wechseln. Inhaltsverzeichnis ist schlecht, man muss die Link-Kapitel benutzen. Mit der "zurück"-Taste kann man aber zum vorigen Kapitel springen und landet wieder dort wo man abgesprungen ist.

Aufgabenlisten

  • simpletask cloudless: einfach und schnell, toll, viele Funktionen.

  • simply do: gut für einfache Listen

  • maniana: was es tut macht es gut, hat aber eingeschränkte Funktionen. Zuletzt irgendeine Version von 2013 getestet. Keine Wiederholung, kein Ablaufdatum. Widget braucht zuviel Platz: System-Einstellungen/Launcher, "Größe aller Widgets einstellbar". Dann kann man das maniana-Widget auf den tatsächlich benötigten Platz verkleinern.

  • mirakel: sieht toll aus, ist aber langsam und erscheint immer mal wieder buggy. toll ist, dass man längere Notizen zu einer Aufgabe hinzufügen kann. stellenweise ist einfach das bedienkonzept langsam. Zuletzt irgendeine Version von 2013 getestet.

Datensicherung

Weil ich das Handy üblicherweise nicht an den PC anschliesse ist es wohl das einfachste, die Dateien per Mail zu verschicken. "Open explorer beta" kann wohl eigentlich eine Verbindung zu einem Samba-Server aufbauen, aber das ist bei mir nur abgestürzt. (Notiz von 2013)

am**on app store

Die AppStore-App speichert die Anmeldedaten, es gibt nicht die Möglichkeit sie bei jeder Benutzung neu einzugeben. Wenn man die Anmeldedaten löscht (in den Systemeinstellungen alle Daten der App löschen) lassen sich die meisten der darüber installierten Anwendungen nicht mehr starten (handbase, wetter.com).

Andere gehen weiterhin (fritz fon, tapatalk)?


Latest modification: 13.09.2021 19:59
Jens W. Wulf

Impressum
Datenschutzerklärung